Ich habe so wunderbare Kindheitserinnerungen an das Spielen mit Wegerich. Wenn bestimmte Sorten der Pflanze blühen (wie es für den größten Teil des Sommers der Fall ist), kann der Stängel um sich selbst gefaltet und so konstruiert werden, dass man die Blütenköpfe abknallen und sie fliegen lassen kann. Meine Cousins, Geschwister und ich liefen im Sommer im Garten umher und benutzten diese Miniwaffen aufeinander. Es hat großen Spaß gemacht. Damals hatte ich keine Ahnung, dass Wegerich auch eine wertvolle Kräutermedizin war. Selbst als ich zum ersten Mal von seinen medizinischen Eigenschaften erfuhr, dauerte es noch einige Zeit, bis ich verstand, dass das, was ich las, derselbe alte Freund aus meiner Kindheit war. In meiner Lektüre wurde er oft als "Pflaster-Pflanze" bezeichnet. " Ich wurde zuerst als Medizin durch einen wundervollen Artikel im Internet über den Autor, der von einer Biene gestochen wurde und wie sie diese Pflanze in der Nähe schnell fand, gekaut und auf den Stachel aufgetragen und sofort Erleichterung gefunden . Wie sie ihren Kindern beigebracht hat, die Pflanze zu finden und sie selbst anzuwenden, wenn sie einen Stich oder Insektenstich bekommen ... Das war fast der Anfang meiner Reise in die Kräuterkunde, und ich wurde sehr darauf bedacht, diese Pflanze zu finden, damit ich sie erleben konnte so auch! Ich war total überwältigt, als ich kurz darauf entdeckte, dass dies das gleiche Gras war, mit dem ich mein ganzes Leben gespielt hatte, praktisch eine feste Größe in meinem kleinen Teil der Welt. Und da war es, immer noch direkt vor meiner Tür, überall in meinem Garten. Fasziniert las ich alles über Plantain und lernte viele Fakten darüber. Ich habe gelernt, dass die frischen jungen Blätter als Salatgrün oder gekocht wie Spinat gegessen werden können und viele wertvolle Nährstoffe vermitteln. Die Samen werden von vielen als Massenabführmittel verwendet. Die Wurzeln können als Heilmittel für eine Vielzahl von schweren Krankheiten verwendet werden. Aber ich muss sagen, keine Menge an Lesen und intellektuellem Lernen kann damit verglichen werden, es vor deinen Augen zu sehen. Meine kleine, hellhäutige Enkelin war die erste Person, an der ich experimentierte. Die Käfer lieben sie einfach! Sie essen sie jedes Mal auf, wenn sie nach draußen geht. Als sie einmal von einer Biene gestochen wurde, fiel mir sofort ein, dass Wegerich helfen könnte, aber ich würde es nicht genau wissen, wenn ich es nicht probierte, also tat ich es. Ich ging direkt hinaus in den Garten und sammelte ein paar gesunde grüne Bananenblätter. Ich war noch nicht so weit in dieser frühen Phase meiner Kräuterkarriere, um mich vollspritzen zu lassen, um Spucktüten zu machen (hmm!), Also habe ich es nicht gekaut meine Fingernägel, um es zu mazerieren und es so zu drücken, dass etwas von seinem grünen Saft heraussickerte. Dann legte ich die Blätter direkt auf den Stachel. Innerhalb von 5 Sekunden hörte sie auf zu weinen und sagte, es tat nicht mehr weh !! Sie ging bald munter weiter, als wäre nichts geschehen. Seitdem habe ich viele Male für ähnliche Situationen Bananen verwendet, und immer mit den gleichen wunderbaren Ergebnissen. Wo ich lebe, blüht die Wegerich auch noch spät im Herbst auf dem Hof ​​auf. Aber ich weiß, dass es bald abnehmen wird, wenn das kalte Wetter einsetzt. Um sicherzustellen, dass ich den ganzen Winter lang Zugang zu einigen seiner heilenden Eigenschaften habe, habe ich diesen Sommer meine erste Öl-Infusion von Wegerich gemacht, und ich werde bald etwas davon abwenden in eine heilende Salbe. Ich benutze mein Öl und Salbe oft im Winter und darüber hinaus für raue trockene Hände, rissige Lippen, Hautausschläge, Abschürfungen ... jede Art von Hautreizung. Wie man plantain Öl SalveGather frische Wegerich Blätter an einem sonnigen Tag. Wähle nur makellose Blätter, die die Käfer nicht gegessen haben. Sie sollten sie nicht waschen, also wählen Sie eine Stelle, die wahrscheinlich nicht chemisch gespritzt oder vom Nachbarhund besucht wurde! Es ist wichtig, dass die Blätter NICHT nass sind, denn die zusätzliche Feuchtigkeit kann das Wachstum von Schimmel in Ihrem Öl fördern - das wollen Sie nicht! Lassen Sie die Blätter eine Weile sitzen, um ein wenig zu welken. Dies hilft, die Feuchtigkeit weiter zu reduzieren. Reißen Sie die Blätter in kleine Stücke und füllen Sie ein Glas. Fülle es gut aus. Das braucht eine Menge Blätter, also wähle einen kleineren Behälter, wenn du nur ein wenig hast. Wenn der Behälter voll ist, gießen Sie extra natives Olivenöl darüber, rühren Sie es um und gießen Sie mehr, so dass der Behälter bis zur Spitze gefüllt ist und die Blätter vollständig bedeckt sind. Dicht verschließen und an einem kühlen, trockenen Ort lagern, der nicht durch heraussickerndes Öl beschädigt wird (es sickert immer etwas aus). Lassen Sie für mindestens 6 Wochen sitzen. Nach den sechs Wochen strapazieren Sie das Kraut und gießen Sie das Öl zurück in ein frisches sauberes trockenes Glas. Cap und lassen Sie für ein paar Tage sitzen, damit jedes Wasser in der Infusion auf den Boden sinken wird. Dann gießen Sie das Öl vorsichtig in ein weiteres sauberes, trockenes Glas, achten Sie darauf, dass Sie kein Wasser auf den Boden bekommen. Verschließen und an einem kühlen, trockenen Ort lagern. Verwenden Sie, wie für äußere Hautbeschwerden erforderlich.SalveSalveSalve, ein Teil des Öls bei sehr geringer Hitze behutsam erwärmen (hohe Hitze wird das Öl beschädigen). Fügen Sie etwa 1/4 Tasse geriebenem Bienenwachs zu jeder Tasse Öl hinzu. Weiter vorsichtig erhitzen, bis das Bienenwachs vollständig geschmolzen ist. Um die Konsistenz zu testen, tauchen Sie einen Löffel in die Mischung und legen Sie den Löffel für ein paar Minuten in den Gefrierschrank, um die Salbe zu härten. Wenn es zu hart ist, fügen Sie etwas mehr Öl zu Ihrer Mischung hinzu; Wenn es zu weich ist, fügen Sie noch etwas Bienenwachs hinzu. Wenn es die richtige Konsistenz ist, in saubere trockene Gläser gießen und vor dem Verschließen abkühlen lassen. Kühl und trocken lagern. Tammy Herring ist ein Schriftsteller, Webweaver, Hausfrau und Novize Herbalist. Sie besitzt und unterhält die Withchen Kitchen Beginner Herbal www.witchenkitchen.com, eine Ressource für diejenigen, die gerade anfangen, Kräuter, natürliche Heilung und magische Homemaking zu erforschen.

Published on  March 27th, 2018